Medien/Politik/Sachsen-Anhalt / Kontrolle des MDR: „Wir können nur an der Oberfläche kratzen“

Mitteldeutsche Zeitung [Newsroom]
Halle (ots) – Halle – In der Debatte über Verschwendung beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk hält der sachsen-anhaltische Rechnungshofpräsident Kay Barthel die Möglichkeit zur Prüfung für begrenzt. „Wenn man ehrlich ist: Wir können da bisher … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell