EURO 2024 bei MagentaTV komplett live, heute 20.15 Uhr exklusiv: Dänemark – Serbien / „Das Letzte, was man verliert, ist der Glaube“ Italiens Trainer Spalletti feiert spätes 1:1, trauriger Held Modric

<div data-recalc-dims="maybrit illner" im ZDF: Der Corona-Schock – eine Pandemie und die Folgen
" title="
"maybrit illner" im ZDF: Der Corona-Schock – eine Pandemie und die Folgen
" srcset="https://i0.wp.com/neuerundschau.com/wp-content/uploads/2020/11/krists-luhaers-AtPWnYNDJnM-unsplash.jpg?w=640&ssl=1 640w, https://i0.wp.com/neuerundschau.com/wp-content/uploads/2020/11/krists-luhaers-AtPWnYNDJnM-unsplash.jpg?resize=300%2C200&ssl=1 300w, https://i0.wp.com/neuerundschau.com/wp-content/uploads/2020/11/krists-luhaers-AtPWnYNDJnM-unsplash.jpg?resize=480%2C320&ssl=1 480w" sizes="(max-width: 640px) 100vw, 640px" />
MagentaTV [Newsroom]
München (ots) – Was für eine Schlussphase! In der 7. Minute der Nachspielzeit trifft Mattia Zaccagni mit seinem 1. Länderspieltor zum 1:1-Ausgleich und schießt Italien ins Achtelfinale. Damit trifft der Titelverteidiger im Achtelfinale auf die … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: MagentaTV, übermittelt durch news aktuell